201908.02
0
0

Warum Low Code für das Internet der Dinge wichtig ist

Low Code wird von manchem Entwickler als “Programmieren für Laien” bezeichnet. Doch mittlerweile setzen immer mehr große Industrieunternehmen auf das Konzept. Was steckt hinter dem Trend und für welche IoT-Projekte (Internet of Things) macht es Sinn? Wir haben nachgefragt.

Quelle: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/trends-und-innovationen/warum-low-code-fuer-das-internet-der-dinge-wichtig-ist/?stat_Mparam=int_rss_datev-de_trends-und-innovationen

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *