201914.08
0
0

Urteil zur „Abgasaffäre“ bestätigt – keine Ansprüche bei Kauf im Herbst 2017

Von in Recht

Das OLG Oldenburg hat die Rechtsauffassung des LG Osnabrück bestätigt: Jedenfalls beim Kauf eines von der „Abgasaffäre” betroffenen Fahrzeugs im Herbst 2017, nach Aufspielen des sog. Software-Updates, stehen dem Käufer keine Ansprüche mehr gegen den Fahrzeughersteller zu (Az. 2 O 2190/18).

Quelle: https://www.datev.de/web/de/aktuelles/nachrichten-steuern-und-recht/recht/urteil-zur-abgasaffaere-bestaetigt-keine-ansprueche-bei-kauf-im-herbst-2017/?stat_Mparam=int_rss_datev-de_nachrichten-recht

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *